Zum Inhalt springen

Januar

Brrrr! Das neue Jahr hat begonnen und der kalte Monat Januar hält uns alle im warmen Zuhause. Der Dichter Friedrich Hölderlin war von der weißen Winterlandschaft um ihn herum so fasziniert, dass er ein Gedicht darüber geschrieben hat. Du kannst es mit einem schönen Wachsmal-Bild verzieren!

Schritt 1

Unsere Idee für deine Kalenderseite

In seinen letzten 36 Lebensjahren, die Hölderlin in Tübingen verbrachte, hat er immer wieder über die Jahreszeiten geschrieben. Aus den 5 Fenstern seines Turmzimmers konnte er ganz genau mitverfolgen, wie sich die Natur Tag für Tag und Monat für Monat verändert. Dazu hat er eine ganze Reihe von Gedichten über den Frühling, Sommer, Herbst und Winter verfasst. Einige dieser Gedichte wirst du bei der Gestaltung deines Kalenders noch kennenlernen. Und mit einem davon fangen wir hier gleich einmal an und haben uns dazu etwas Passendes für deine 1. Kalenderseite ausgedacht...

Schritt 2

Du brauchst....

Deine Checkliste

Schritt 3

So gestaltest du ein Wachsmalkratz-Bild...

Deine Aufgabe Schritt für Schritt:

1

Lies zunächst Hölderlins Wintergedicht:

Der Winter

Das Feld ist kahl, auf ferner Höhe glänzet

Der blaue Himmel nur, und wie die Pfade gehen,

Erscheinet die Natur, als Einerlei, das Wehen

Ist frisch, und die Natur von Helle nur umkränzet.


Der Erde Stund ist sichtbar von dem Himmel

Den ganzen Tag, in heller Nacht umgeben,

Wenn hoch erscheint von Sternen das Gewimmel,

Und geistiger das weit gedehnte Leben.

2

Nimm ein weißes Papier. Achte bei der Größe darauf, dass du es später in deinen Kalender einkleben kannst.

3

Male das Papier zunächst mit verschiedenfarbigen Wachsmalstiften ganz bunt an.

4

Dann deckst du den bunten Hintergrund mit dem schwarzen Wachsmalstift ab.

5

Schließlich kratzt du auf der schwarzen Oberfläche eine Zeichnung zu Hölderlins Wintergedicht heraus.

6

Das Ergebnis kannst du zusammen mit der Postkarte von Hölderlins Gedicht auf deine Kalenderseite für den Monat Januar kleben.

Wir freuen uns über ein Bild von deiner Kalenderseite! Lass dir von einem Erwachsenen helfen und schicke uns ein Foto an hoelderlinturm@tuebingen.de

Du willst mehr über Hölderlins Jahreszeitengedichte erfahren? Dann schau doch mal in unseren passenden Online-Kurs dazu.

Besuch

Öffnungszeiten

  1. Montag

    11:00 - 17:00

  2. Dienstag

    geschlossen

  3. Mittwoch

    geschlossen

  4. Donnerstag

    11:00 - 17:00

  5. Freitag

    11:00 - 17:00

  6. Samstag

    11:00 - 17:00

  7. Sonntag

    11:00 - 17:00

Hölderlinturm Tübingen

Bursagasse 6
72070 Tübingen