Zum Inhalt springen
Farbschema wählen

Turmgespräche

Lesungen, Podcasts und Interviews setzen sich mit Hölderlin, seinen Werken und der Literatur der Gegenwart auseinander.

Zum Hölderlin-Jubiläumsjahr hat das Tübinger Landestheater Hölderlins Briefroman ›Hyperion oder Der Eremit in Griechenland‹ auf die Bühne gebracht. Wir sprechen mit der Regisseurin Carina Riedl, der Dramaturgin Laura Guhl und den Schauspieler * innen Insa Jebens, Justin Hibbeler, Hannah Jaitner und…

Ein Gespräch zwischen dem Philosophen Eike Brock und dem Rapper Spax, moderiert vom Tübinger Rapper Sane. Wie viel Philosophie steckt in Rap-Texten und HipHop-Battles? Darüber diskutieren der Philosoph Eike Brock und der Rapper Spax zum Abschluss der Sonderausstellung ›Idealismusschmiede in der…

Hölderlin bewegt Schon mit sieben Jahren stand Blanche Kommerell auf den Bühnen des Maxim-Gorki-Theaters und Deutschen Theaters in Berlin. Ihre erste große Rolle als Rotkäppchen im gleichnamigen DDR-Märchenfilm von 1962 machte sie berühmt. Heute unterrichtet die Schauspielerin und Autorin an der…

Hölderlin sprechen Der Musiker und Sprecher Christian Reiner hat Hölderlins Sound in die Dauerausstellung des Hölderlinturms gebracht. Für die Metrikstationen, das Sprachlabor und die Gedichtlaufstrecke im Garten hat er Hölderlins Gedichte mit Akzent auf dem Versmaß, dem Takt, dem Tempo und dem…

Wir & Hölderlin? Ein Gespräch. Hölderlin beschäftigt den Tübinger Schriftsteller Kurt Oesterle schon seit Langem. In seinem neuen Buch ›Wir & Hölderlin?‹ geht er der Frage nach, »was der größte Dichter der Deutschen uns 250 Jahre nach seiner Geburt noch zu sagen hat«. Können wir Hölderlin heute…

zum Bleiben, wie zum Wandern – Hölderlin, theurer Freund. Zu Hölderlins 249. Geburtstag waren José F.A. Oliver und Mikael Vogel im vergangenen Jahr bei uns in Tübingen zu Gast und haben über ihre ersten Leseerlebnisse mit Hölderlin und seinen Einfluss auf ihr Schreiben gesprochen. Noch am selben…

Proviant von einer unbewohnten Insel. Lesung und Gespräch. Eva Christina Zellers Gedichtband versammelt Naturgedichte, solange es Natur noch gibt: Hymnen und Verluste. Gedichte von entlegenen Gegenden und den Rändern der Wahrnehmung. Im Hölderlinturm las die Tübinger Lyrikerin aus dem frisch…

Öffnungszeiten

Das Museum Hölderlinturm ist seit dem 15. März wieder geöffnet.

Buchen Sie sich hier ein Zeitfenster für Ihren Besuch im Hölderlinturm.

Für den Eintritt ins Museum benötigen Sie eine medizinische Maske oder FFP2-/KN95-/N95-Maske und einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest-Nachweis. Diesen erhalten Sie an den kostenlosen Schnelltest-Stationen der Stadt.

  1. Montag

    11:00 - 17:00

  2. Dienstag

    geschlossen

  3. Mittwoch

    geschlossen

  4. Donnerstag

    11:00 - 17:00

  5. Freitag

    11:00 - 17:00

  6. Samstag

    11:00 - 17:00

  7. Sonntag

    11:00 - 17:00

Besuch

Hölderlinturm Tübingen

Bursagasse 6
72070 Tübingen