Zum Inhalt springen
Farbschema wählen

Hölderlin soll Pfarrer werden

Friedrich Hölderlins Mutter will,
dass er Pfarrer wird.
Deshalb geht Hölderlin in eine Kloster∙schule.

Dann studiert er in Tübingen.
Aber Hölderlin ist unglücklich.
Er will nicht Pfarrer werden.
Er will Dichter werden.

Hier hat Hölderlin in Tübingen studiert.

Seine Mutter sagt:
Als Dichter verdienst du kein Geld.
Du sollst Pfarrer werden.
Dann verdienst du viel Geld.
Deshalb studiert Hölderlin weiter.
Nach dem Studium in Tübingen sagt er aber immer noch:
Ich will nicht Pfarrer werden.

Eine Predigt∙übung von Hölderlin

Für sein Studium muss Hölderlin Predigten schreiben.
Ein Predigt ist eine Rede für die Kirche.
Er muss sie vor dem Mittag∙essen
im Speise∙saal vortragen.
Um das Predigen zu üben.

Mehr über Friedrich Hölderlin:

Hölderlins Freunde

Mehr lesen

Öffnungszeiten

Das Museum Hölderlinturm ist seit dem 15. März wieder geöffnet.

Buchen Sie sich hier ein Zeitfenster für Ihren Besuch im Hölderlinturm.

Für den Eintritt ins Museum benötigen Sie eine medizinische Maske oder FFP2-/KN95-/N95-Maske und einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest-Nachweis. Diesen erhalten Sie an den kostenlosen Schnelltest-Stationen der Stadt.

  1. Montag

    11:00 - 17:00

  2. Dienstag

    geschlossen

  3. Mittwoch

    geschlossen

  4. Donnerstag

    11:00 - 17:00

  5. Freitag

    11:00 - 17:00

  6. Samstag

    11:00 - 17:00

  7. Sonntag

    11:00 - 17:00

Besuch

Hölderlinturm Tübingen

Bursagasse 6
72070 Tübingen