Zum Inhalt springen
Farbschema wählen

Aus dem Archiv geholt

In der Reihe ›Aus dem Archiv geholt‹ zeigt der Hölderlinturm wechselnde Originale aus verschiedenen Sammlungen: Manuskripte, Briefe und handschriftliche Dokumente von und an Hölderlin, die für einen kurzen Zeitraum in einer eigens für die Präsentation wertvoller und empfindlicher Objekte gefertigten Vitrine in unserer Dauerausstellung präsentiert werden. Jedes dieser Schaustücke wird dabei von einem wechselnden Gast kommentiert: Forscherinnen und Forscher, Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Leserinnen und Leser gehen den Tintenklecksen und Entstehungshintergründen der Originale auf den Grund und werfen in einem kurzen, essayistischen Begleittext einen individuellen Blick auf die Objekte.

kommentiert von Nadja Küchenmeister

Mit Hölderlins Gedichtmanuskript ›Aussicht.‹ aus der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg…

kommentiert von Tibor Schneider

Der Eintrag, den Hölderlin im Stammbuch seines Kommilitonen und Zimmergenossen Georg Wilhelm Friedrich Hegel hinterlassen hat, ist sowohl…

kommentiert von Richard Schumm

In die Literatur- und Kulturgeschichte ist Hölderlin als Dichter ein­ge­gangen. Sein Gesamtwerk umfasst jedoch auch theoretische, poetolo…

Öffnungszeiten

Das Museum Hölderlinturm ist seit dem 15. März wieder geöffnet.

Buchen Sie sich hier ein Zeitfenster für Ihren Besuch im Hölderlinturm.

Für den Eintritt ins Museum benötigen Sie eine medizinische Maske oder FFP2-/KN95-/N95-Maske und einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest-Nachweis. Diesen erhalten Sie an den kostenlosen Schnelltest-Stationen der Stadt.

  1. Montag

    11:00 - 17:00

  2. Dienstag

    geschlossen

  3. Mittwoch

    geschlossen

  4. Donnerstag

    11:00 - 17:00

  5. Freitag

    11:00 - 17:00

  6. Samstag

    11:00 - 17:00

  7. Sonntag

    11:00 - 17:00

Besuch

Hölderlinturm Tübingen

Bursagasse 6
72070 Tübingen